scancab@scancab.dk +45 7468 7701

Steuerkabinen, auch Driller’s Control Cabin, Drillers Control Room oder Dog House genannt, werden normalerweise nach ganz spezifischen Anforderungen an Platz, Funktion und Zertifizierung für Bohranlagen an Land oder Offshore entworfen und konstruiert.

Die Kabinen können für die Brandklassen A0 bis A60 sowie für ATEX Zone 1 oder 2 ausgelegt werden.
Außerdem können sie nach NORSOK oder einer anderen gewünschten Norm gebaut werden.

Die Drillerkabinen werden je nach Kundenwunsch aus Stahl oder Edelstahl gefertigt.
Die Ausstattung der Kabinen erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden und Endverbraucher.

Eine lange Liste mechanischer Bauteile und elektronischer Ausrüstung ist optional erhältlich und diese können komplett montiert geliefert werden.
Heizung, Klimaanlage und Schutzbelüftung für eine Überdruckkabine sind an spezifische Anforderungen angepasst lieferbar.
Alle Elektroinstallationen werden in unserer Elektrowerkstatt vorgenommen. Die Kabinen werden häufig als Plug-and-Play-Einheiten geliefert.

Alle Kabinen werden in unseren Prüfeinrichtungen geprüft und mit vollständiger Dokumentation geliefert.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Gallerie

Sales Executive:
Henrik V. Mortensen
D: +45 7338 7397
M: +45 2165 3626
henrik@scancab.dk

Sales Executive:
Peter Højsager
D: +45 7338 7381
M: +45 4018 7701
peter@scancab.dk